Apple iPhone5 Prototyp kommt in die Tonne

Datum: November 15, 2011
Kategorie: Smartphone, Telefon
Tags: , , , , ,

Apple iPhone5 Prototyp kommt in die Tonne

Der erste Prototyp des neuen iPhones wurde in die Tonne getreten. Grund dafür war das größere Display. Steve Jobs persönlich hatte sich noch gegen den größeren vier Zoll Touchscreen beschwert. Flacher und ohne Home-Button soll es auskommen.

Die Kreise aus denen diese Informationen kommen, lagen auch schon in der Vergangenheit häufig richtig. Passiert soll das alles rund drei Monate vor der Ankündigung des neuen iPhone 4s. Den Brancheninsidern soll ein Prototyp des iPhone 5 rund zwei Monate zur Verfügung gestanden haben.


iPhone Tarif Übersicht

Es bleibt weiter spannend rund um das iPhone. Obwohl viele Fachzeitschriften das iPhone 4s als “Flopp” titulierten hat es sich so gut verkauft wie kein anderes Smartphone in der Geschichte. Mehr als 4 Millionen Geräte wurden bereits am ersten Wochenende verkauft.

Die Gerüchte der technischen Facts des iPhone5 sind groß. HSPA+ mit Datenraten von 21 MBit pro Sekunde ist nur eines davon. Mehrere Maschinen die gebogenes Glas schneiden können sind jetzt von Apple gekauft worden und ein Patent für eine noch kleinere Micro Sim Karte wurde beantragt.

Quellen:
pcwelt.de
pcgames.de
Chip.de

Bildquelle:
macrumors.com

»Gewinne eine Original StarTrek Box